Skip navigation

WIR GLAUBEN

Erfahren Sie mehr.

Wof√ľr wir stehen

Unser Name ist Programm:

Evangelisch bedeutet, dass die gute Nachricht (=Evangelium) von Jesus Christus theologische Grundlage f√ľr unsere Kirchengemeinde ist.

Freikirchlich steht f√ľr freiwillig: Jeder ist frei, eine pers√∂nliche Entscheidung f√ľr den Glauben an Jesus Christus zu treffen und ist frei darin, in einer verbindlichen Mitgliedschaft in unserer Gemeinde, diesen Glauben zu leben. Rechtlich und organisatorisch vertreten wir dem Staat gegen√ľber das Prinzip der Selbstfinanzierung und Selbstverwaltung.

Gemeinde sind alle Menschen, die an Jesus Christus als ihren Erl√∂ser glauben. Jeder Gl√§ubige geh√∂rt also zur weltweiten christlichen Kirche. Gemeinde wird aber auch konkret in den einzelnen Kirchengemeinden vor Ort. Hier wird der Glaube im gemeinschaftlichen Miteinander gelebt. Wir freuen uns √ľber G√§ste und w√ľnschen, dass sie sich bei uns wohl f√ľhlen.

Baptisten sind wir, weil wir Menschen, die an Jesus Christus glauben, durch Untertauchen (griechisch ‚Äěbaptizein‚Äú) taufen.

Die EFG Offenburg teilt mit allen protestantischen Christen die Grundlagen der Reformation:

¬∑         Jeder Mensch wird aus Gnade gerettet (sola gratia).

¬∑         Jeder Mensch wird durch den Glauben gerechtfertigt (sola fide).

¬∑         Die Bibel ist das Wort Gottes und Grundlage des christlichen Glaubens (sola scriptura)

¬∑         Die Person, das Wirken und die Lehre von Jesus Christus sind Grundlage f√ľr den Glauben und die Errettung (solus Christus).

Rechtlich geh√∂ren wir zum Bund der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinden Deutschland (K.d.√∂.R.).  Hier findest du weitere Informationen zum Baptismus und zur Geschichte der Baptisten in Deutschland.

Au√üerdem findest du hier eine ausf√ľhrliche Ausarbeitung zu den einzelnen theologischen Fragen des Baptismus (Rechenschaft vom Glauben)